Güterwagen im Locorama

Güterwagen werden vielfach als "notwendiges Übel" wahrgenommen. Und so haben die Güterwagen auch im Locorama keine überragende Bedeutung.

Und trotzdem sind die Güterwagen interessant. Wer erinnert sich schon an die Güterzüge vor der Einführung der durchgehenden Druckluftbremse? Als die Güterzüge noch handgebremst geführt wurden, waren die Bremser ein wichtiger Teil des Betriebs, vor allem auf langen Gefällsstrecken. Heute sind diese Wagen längst verschwunden.

Und so ist auch im Locorama kaum etwas aus dieser Zeit zu finden, nur einige Güterwagen, allerdings wesentlich neuere Modelle. Das vielleicht älteste Modell ist der unten gezeigte Wagen Nr. 2 der Viscose (ursprünglich SBB), beladen mit Teilen der Signalbrücke, zusammen mit dem Kran auf der Drehscheibe.

Offener Güterwagen, beladen mit Teilen der Signalbrücke, auf der Drehscheibe

Ein Detail des Wagens: Achslager, Federung:

Detail des offenen Güterwagen Nr.2 der Viscose

 

Die Saison 2017 ist beendet. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Interesse und freuen uns auf ein Wiedersehen im 2018! Gruppenanlässe sind auch im Winterhalbjahr eingeschränkt möglich (siehe Besucherinfo).

Freiwillige Mitarbeiter:
Wir suchen weitere freiwillige Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden sich hier.

Ort:

Alte SBB-Lokremise
Egnacherweg 1
CH-8590 Romanshorn
Schweiz

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: CHF 6.00
  • Jugendliche von 6-16 Jahre: CHF 3.00

Kontakt:

071 460 24 27
079 82 77 454

Mail Locorama

Impressum